Schiedsrichter bereiten sich auf die Futsal-Saison vor

Am 23.11.2019 trafen sich die Futsalschiedsrichter aus den Kreisverbänden Zwickau und Erzgebirge zu einem Auffrischungslehrgang im Sportzentrum in Hohenstein-Ernstthal. Der erste Tagespunkt des Lehrgangs war eine theoretische Regelschulung, um die Regelkenntnisse der Schiedsrichter aufzufrischen. Im Anschluss wurden aktuelle Regelauslegungen und interessante Spielszenen in einer Videoschulung betrachtet. Als Tageshighlight stand dann eine Spielbeobachtung des Spitzenspiels der NOFV-Futsal-Regionalliga VFL 05 Hohenstein-Ernstthal gegen 1894 Berlin auf den Plan, welches im Anschluss mit dem Ex-FIFA-Futsalschiedsrichter Swen Eichler aus Erfurt Anhand von Videoszenen ausgewertet wurde. Die beiden Futsalverantwortlichen Björn Kühn (Zwickau) und Daniel Dommer (Erzgebirge) sind mit der Teilnahmeanzahl von 20 Teilnehmern und der Mitarbeit der Schiedsrichter sehr zufrieden und schicken die Schiedsrichter der beiden Kreisverbände gut vorbereitet in die Hallensaison.[PSt]