KVFZ plant nächsten Anwärterlehrgang

Aufgrund der hohen Nachfrage durch einige interessierte Vereine hat sich der Schiedsrichterausschuss entschlossen, einen zweiten Anwärterlehrgang in diesem Spieljahr anzubieten. Dieser soll an den Wochenenden 20./21.03.2020 und 27./28.03.2020 im Eichamt Glauchau stattfinden. Der dazugehörige Praxisteil inklusive der Abschlussprüfung findet am 04.04.2020 statt (Uhrzeiten: Freitags jeweils 17-21 Uhr, Samstags 9-15 Uhr, am 04.04. 9-13 Uhr).
Voraussetzung ist, dass bis zum Sa., den 29.02.2020 mindestens zehn verbindliche Anmeldungen vorliegen. Anderenfalls ist ein zweiter Anwärterlehrgang in dieser Saison aus organisatorischen und finanziellen Gründen durch die ehrenamtlichen Mitglieder des KVFZ nicht durchführbar. Sollte bis zu diesem Stichtag die notwendige Mindestteilnehmerzahl erreicht worden sein, wird der Lehrgang planmäßig stattfinden und weitere Anmeldungen sind für kurzentschlossen Interessierte auch zu späteren Zeitpunkten jederzeit noch möglich.

Ab sofort können interessierte Sportfreunde angemeldet werden. Voraussetzungen dafür sind die Zugehörigkeit zu einem Verein sowie ein Mindestalter von 12 Jahren.

Folgende Daten sind wichtig und sollten komplett gemeldet werden: Name, Vorname, Adresse, Verein, Geburtsdatum, Telefon- und Handynummern, Emailadresse.

Die Meldungen bitte an den Vorsitzenden des Schiedsrichterausschusses Benjamin Seidl senden: Entweder per SFV-Postfach oder per Email (schiedsrichter@kvfz.de). [BS]

Alle Informationen sowie das Anmeldeformular finden sich zusammengefasst in folgender PDF-Datei: